Neuerungen in der 11. Auflage

Informationsmanagement ist das auf Information und Kommunikation gerichtete Leitungshandeln in Organisationen, also alle Führungsaufgaben, die sich mit Information und Kommunikation befassen. In diesem Lehr- und Managementbuch werden in 45 Lerneinheiten die Grundlagen und Aufgaben des Informationsmanagements und die Methoden dargestellt, die zur Unterstützung der Aufgabenerfüllung geeignet sind. Mit fünf Fallstudien werden Probleme, Lösungswege und Ergebnisse von Forschungsvorhaben und wissenschaftlich begleiteter Entwicklungsarbeit gezeigt. Die Lerneinheiten sind klar und einheitlich strukturiert: Lernziele, Definitionen der verwendeten Begriffe und Kontrollfragen erleichtern das Selbststudium; der Lernstoff ist in Abschnitte gegliedert und wird durch Abbildungen ergänzt; Forschungsbefunde belegen seine wissenschaftliche und praktische Bedeutung; Praxisbeispiele beschreiben Probleme und Problemlösungen; Vertiefungsliteratur, Informationsmaterial und einschlägige Normen ermöglichen eine weiterführende Beschäftigung mit dem Lernstoff.